Dienstleistungen und Produkte

Überschussschlamm-Reduktion

Mit dem Bioserve-Verfahren wird der Überschussschlamm aus der Belebung reduziert, mit dem Ziel, die Entsorgungskosten um 10-15 % zu senken.

Mehr Gas im Faulturm

Das TESI-Verfahren ist ein neues Verfahren zur chemischen Behandlung von Überschussschlamm. Das hierbei eingesetzte Produkt Lipisol FT wird in sehr geringen Mengen...

Fettablagerungen
+ Fettabscheidung

Probleme mit mangelnder Fettabscheidung oder Fettablagerungen…

Blähschlamm- Monitoring

Inzwischen haben ca. 70 % aller kommunalen Kläranlagen saisonal oder ganzjährig Probleme mit Blähschlamm, Schwimmschlamm oder Schaum.

Willkommen bei Bioserve

Bioserve - Biotechnologie + Beratung für Kläranlagen

Bioserve bietet Verfahren zur Leistungssteigerung und Kostensenkung auf Kläranlagen zu einem sehr günstigem Preis-Leistungs-Verhältnis an sowie Beratung und Betreuung bei Problemen aller Art in Biologie und Faulturm.

Überschussschlamm-Reduktion (Bioserve-Verfahren)
•  Reduktion des zu entsorgenden Schlamms 

Ertüchtigung überlasteter Kläranlagen 

Verbesserung von Flockenstruktur, Sichttiefe und Reinigungsleistung

Optimierung der Stickstoffelimination 

Energieoptimierung im Belebungsbecken (Bioserve-Energy-Verfahren)

Senkung der Belüftungskosten
• 
Mehr Gas aus dem Überschussschlamms
• 
Reduktion von Fadenbakterien

Entlastung des Nachklärbeckens

Überschussschlammaufschluss mit Tensiden

Reduktion der Schlammmenge nach dem Faulturm

Erhöhung der spezifischen Gasproduktion

Verbesserung der Entwässerbarkeit

Optimal kombinierbar mit geeigneten maschinellen Desintegrationsverfahren 

Fettablagerungen und Fettabscheidung

Beseitigung von Fettablagerungen in Schlammleitungen

Belagsvermeidung in Fett führenden Leitungen durch Lipex Line

Verbesserte Fettabscheidung im Sandfang durch Lipex ST  

Unabhängige Blähschlammmberatung und Fadenbakterienanalysen 
• 
Geeignet für Kläranlagen mit Blähschlamm, Schaum und Schlammabtrieb 
• 
Diagnose zur Ermittlung der Ursachen  
• 
Erarbeitung von Gegenmaßnahmen  
• 
Mikroskopische Überwachung der Wirkung der durchgeführten Maßnahmen  
• 
Beratung 100 %-ig unabhängig von Maschinen- und Chemikalienherstellern  

Mikroskopierkurse vor Ort auf der Kläranlage 

Kleine Gruppen  

Keine Reisekosten 

Individuell planbare Inhalte 

Flockenstruktur, höhere Organismen und Fadenbakterien 

Optimale Mikroskopeinstellung; Hard- und Software 

Probeangebote

2002 von den heutigen Geschäftsführern gegründet, haben sich sowohl unsere Verfahren als auch der Ansatz einer intensiven Kundenbetreuung durchgesetzt. Alle Verfahren und Produkte wurden in enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden entwickelt. Hierbei stehen uns die langjährigen Erfahrungen unserer Verfahrens-Ingenieure sowie ein leistungsfähiges Labor zur Verfügung. Als Spezialist für Verfahrenstechnik betreuen wir mittlerweile mehr als 130 Kläranlagen.

Sprechen Sie uns an - wir helfen Ihnen weiter
Tel. 06131-28 910-16
Fax: 06131-28 910-17
Info@Bioserve-GmbH.de

Bioserve - immer auf Ihrer Seite!